Musikladen
Mittwoch, 30. Januar 2013

Leuchtturm

» Du bist mein Leuchtturm,
wenn ich das Land nicht seh «

Lyrics:

Februar, die Tage werden länger
Das Eis, es schmilzt, ich riech den Frühling
Mir scheint die Welt,
hat sich über Nacht
für mich ein bisschen
bunter gemacht

Na klar, es liegt an dir
Das zuzugeben fällt nicht schwer
Du kannst aus meinen Händen lesen
Siehst die Hoffnung
in meinen Augen
als sei sie immer da gewesen


Refrain:
Schwere See, die Wellen schlagen hoch
Schwere See, wenn ich wieder in die Knie geh,

du bist mein Leuchtturm,
wenn ich das Land nicht seh
schenkst mir das Licht,
das all die Dunkelheit durchbricht
…das all die Dunkelheit durchbricht



Leben heißt, auf Reisen gehen
Jeder Abschied ein Neubeginn
Leben heißt,
weiter gehen
mal inne halten
um sich umzusehen
Du ziehst mich an
Du ziehst mich hoch

Schenkst mir den Tag
Schenkst mir die Nacht
Ich hab die Stunden oh die Stunden
Mit einem Lächeln verbracht


Refrain:
Schwere See, die Wellen schlagen hoch
Schwere See, wenn ich wieder in die Knie geh,

du bist mein Leuchtturm,
wenn ich das Land nicht seh
schenkst mir das Licht,
das all die Dunkelheit durchbricht
…das all die Dunkelheit durchbricht

 

  • Wunderschöner, melancholischer Text! Kommt mir sehr nah.
    Sara Leuchtenhagen, am 31. Januar 2012

  • Schöner Text! Kann man die Musik auch irgendwo probehören? Würde mich interessieren! LG Sabine
    Nordlicht, am 30. Januar 2012